Pfarreiengemeinschaft

Wupperbogen-Ost

Logo

 

Am Wochenende des 17./18. Novembers wird zur Wahl der Kirchenvorstände eingeladen.

Die endgültigen Kandidatenlisten hängen in den Schaukästen aus.

Den Damen und Herren, die sich für dieses wichtige Ehrenamt bereit erklärt haben, sei ein großer Dank und Anerkennung dafür gesagt. Gemeinde lebt und steht durch die Hände und Herzen vieler, die mittun.

Alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder bitten wir: Stellen Sie diese Arbeit in den Kirchenvorständen auf „breite Füße“ und gehen Sie zur Wahl. Durch Ihre Stimmabgabe können Sie zeigen, dass Ihnen die ehrenamtliche Arbeit dieser Damen und Herren wichtig ist.

Am Sonntag, dem 18. November findet um 17:00 Uhr die nächste Veranstaltung der Reihe Musik-Raum-Wort in der Klosterkirche Beyenburg statt.

Pfarrer i. R. Thomas Fuchs und Br. Dirk Wasserfuhr übernehmen die Wortbeiträge unter dem Titel „Pilgerwege“, unterstützt von einer Fotopräsentation werden sie auf den Jakobsweg in und um Beyenburg eingehen.

Herzliche Einladung zum Basar 2018 der Kirchengemeinde St.Raphael/St.Paul und der Kita "Don Bosco" am Sonntag, dem 25. November.

Sofort nach der Familienmesse um 11:15 Uhr eröffnet der Kinderchor traditionell das Fest im Pfarrheim St Raphael.

Die Mitarbeiter von Kita und OT beschäftigen die Kinder mit den verschiedensten Aktionen.

Auch in diesem Jahr ziehen die Martinszüge durch unsere Gemeinden.

Die Termine und weitere Informationen finden sie hier.

Am 17. und 18. November 2018 finden in den Kirchengemeinden die Wahlen der Kirchenvorstände statt.

Was ist der Kirchenvorstand? Der Kirchenvorstand…

Weshalb Sie dafür richtig und wichtig sind? Weil Sie …

Lesen sie hier...

Wir bilden ein großes Orchester – jede(r) mit seinem Instrument oder als Sänger(in):

2. Wuppertaler Advents-Mitmachkonzert in der Pfarrkirche St. Raphael –
Wuppertal-Langerfeld am Sonntag, 2. Advent, der 09. Dezember 2018

Durch die tatkräftige Unterstützung vieler freiwilliger Helfer/innen konnten wir wieder ein gutes Ergebnis für soziale Zwecke erzielen.

Der Ortsausschuss MM bedankt sich bei allen, die dazu beitragen haben.

Überschuss gesamt:  2.458,95 € davon je 1/3 819,65 € an Förderverein des Klosters, Kindergarten MM, Mission.

Unter dem Motto:
„Dem Vergangenen Dank, dem Kommenden: Ja!“
ergeht die herzliche Einladung zum Fest der Ehejubilare an alle Hochzeitspaare aus den Städten Wuppertal, Solingen und Remscheid sowie aus dem Kreis Mettmann, die im Jahr 2018 ein rundes Jubiläum feiern.

Am 1. September hat die diesjährige Firmvorbereitung in unserem Seelsorgebereich begonnen.

Insgesamt 26 Jugendliche haben sich dazu mit ihren Katecheten im Beyenburger Kloster zum Kennenlernen und gemeinsamen Beten getroffen.

Als Pilger kam der Bandleader der Rock-Pop-Gruppe "One Oak" Yannik Rehr im Jahr 2017 in das Beyenburger Kreuzherrenkloster.

In der folgenden Zeit entwickelte sich eine Freundschaft zwischen ihm und Bruder Dirk. Gemeinsam entstand die Idee, einen Beyenburger Pilgersong zu komponieren und zu produzieren.

Im Juli 2018 fanden die Aufnahmen in den Räumen des Klosters statt.

Der Förderverein zum Erhalt des Klosters Beyenburg nimmt bereits seit 2017 an der Spendenaktion www.gut-fuer-wuppertal.de/projects/50604 teil.

Die Sparkasse verdoppelt am 11. Mai ab 10:00 Uhr Ihre Spenden bis 100,00 € zu Gunsten des Fördervereins für die anstehende Mauersanierung.

Auch in diesem Jahr gab es in der OT Raphaelo wieder ein religiöses Ferienprogramm.

Dieses Mal beschäftigten sich die Kinder eine Woche lang mit dem Thema "Apostel (Freundschaft)". Jeden Tag lernten die Kinder einen neuen Apostel kennen.

Zum Seitenanfang