Pfarreiengemeinschaft

Wupperbogen-Ost

Logo

 

Informationsveranstaltung zum Malteser Besuchs- und Begleitdienst

Sie haben Zeit und Interesse, anderen Menschen etwas Zeit zu schenken?
Der Malteser Besuchs- und Begleitdienst (BBD) braucht Ihre Unterstützung.

Sie sind herzlich eingeladen, am 26. April um 19:00 Uhr in unsere Wuppertaler Dienststelle, Schwabenweg 9, zu kommen.
Wir informieren Sie ausführlich über unseren neuen Dienst und Ihr mögliches Aufgabenfeld.

Auch in diesem Jahr findet das Himmelfahrts-Café, organisiert vom Chor Caminando und der Kolpingfamilie, im Pfarrsaal des Klosters statt.

Wir würden uns freuen wenn wir wieder mit Ihren Kuchenspenden rechnen dürfen.

Einladung zum Mitsingen - das Licht in unsren Herzen

Eine keltische Messe von Peter Reulein für Chor und Band in der Klosterkirche Beyenburg.

Am Dienstag, dem 01. Mai, startet die Familien-MAIWanderung diesmal um 14:00 Uhr ab Kirchplatz St. Paul, Bornscheuerstr.

Nach einem Spaziergang kehren wir ins „Haus des Teilens“ zum Grill-Nachmittag ein.

Das nächste Konzert am Sonntag, den 29. April um 17:00 Uhr ist eine große musikalische Besonderheit in der Beyenburger Klosterkirche: Unter dem Titel „Jubilate Cantate“ wird österliche Musik von Johann Sebastian Bach, Nikolaus Bruhns und Gottfried August Homilius aufgeführt.

Am 10. Mai startet wieder unsere alljährliche Christi-Himmelfahrt-Prozession anlässlich des Kirchweihfestes unserer Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena.

Viele Aufgaben müssen organisiert, gestaltet und letztlich finanziert werden.

Der diesjährige Ausflug des Ökumenekreises findet am Samstag, dem 14. Juli 2018, statt.

Wir fahren wieder mit einem Reisebus. Das Ziel ist die Stiepeler Dorfkirche in Bochum, Mittagessen am Kemnader Stausee und ein Besuch im Bergwerkmuseum.

Mädchenpfingstlager für 8-14 jährige Mädchen vom 18.-21.05.2018.

Wie schon in den vergangenen Jahren geht´s ins Jugendschullandheim nach Wermelskirchen. Dort gilt es die versunkene Stadt Atlantis zu finden.

Gasteltern: Eine Aufgabe, die sich lohnt

Katharina war 16 Jahre alt, als sie dem Jugendamt signalisierte, dass sie nicht mehr zu Hause leben wollte. Das Verhältnis zur Mutter war erheblich erschüttert, Streit und Enttäuschungen prägten ihren Alltag.
Das Jugendamt brachte das Mädchen in einer Kinder- und Jugendeinrichtung unter.
Dann fand sich ein Platz in einer Gastfamilie.

 Hier finden Sie die statistischen Daten 2017 der Gemeinden im Wupperbogen-Ost.

Schon traditionell lädt der ‚Wupperbogen‘ interessierte Sängerinnen und Sänger ein, die Hl. Messe an Christi Himmelfahrt chorisch mitzugestalten.

In diesem Jahr wird die irische Messe ‚Mass of the celtic saints‘ von Liam Lawton erklingen. Die Messe wurde von Alexander Bayer ins Deutsche übersetzt und mit Liedern von Liam Lawton ergänzt. Der deutsche Titel dieser Zusammenstellung lautet ‚Die Saat geht auf‘.

Pfarrer Dr. Kurt-Peter Gertz, der in den letzten 9 Jahren das Seelsorgeteam im Wupperbogen-Ost tatkräftig unterstützt hat, zieht sich nun ganz in seinen wohl verdienten Ruhestand zurück.

1975 wurde er zum Priester geweiht. Als Kaplan und Hochschulpfarrer in Düsseldorf, als Pfarrer in Ratingen-Homberg und Kaarst war er bis 2009 in der Seelsorge hauptamtlich tätig.

Mit dem Beginn seines Ruhestandes arbeitete er hier bei uns als Ruheständler im Seelsorgebereich Wupperbogen- Ost.

Zum Seitenanfang